Responsive Design

 

Responsive Design bezieht sich auf den Ansatz des Webdesigns, bei dem eine Website so gestaltet wird, dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße und -orientierung des Geräts anpasst, auf dem sie angezeigt wird. Dies gewährleistet eine optimale Anzeige und Interaktion auf einer Vielzahl von Geräten, von Desktop-Computern über Tablets bis hin zu Smartphones.

 

  • Benutzerfreundlichkeit: Nutzer können auf verschiedenen Geräten eine konsistente und optimierte Erfahrung genießen.
  • Wartungsfreundlichkeit: Statt separate Designs für verschiedene Geräte zu pflegen, ermöglicht ein responsive Design die Verwaltung eines einzigen Designsatzes.
  • Bessere SEO: Suchmaschinen wie Google bevorzugen mobilfreundliche Websites, und ein Responsive Design kann dazu beitragen, die Sichtbarkeit einer Website in den Suchergebnissen zu erhöhen.

 

In den letzten Jahren hat sich Responsive Design als Standard in der Webentwicklung durchgesetzt, da immer mehr Nutzer das Internet über mobile Geräte nutzen und eine konsistente Benutzererfahrung erwarten. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Webdesigns und der Webentwicklung.

10 Gründe:

Warum produzierende mittelständische Unternehmen über ihre Website keine Kunden gewinnen.

Trotz der wachsenden Bedeutung des Online-Marketings haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, über ihre Websites neue Kunden zu gewinnen und behaupten immer noch felsenfest „unsere Kunden sind nicht online“.

Dieses Whitepaper beleuchtet die häufigsten Ursachen und bietet Lösungsansätze, um die Effektivität der Unternehmenswebsite zu steigern.

Jetzt Whitepaper herunterladen.